Beteiligung an der Ausarbeitung des Planentwurfs und der Festlegung des Untersuchungsrahmens der Umweltprüfung einschließlich des Umfangs und Detaillierungsgrades des Umweltberichts gemäß § 9 ROG i. V. m. § 6 Abs. 1 SächsLPlG

In der Zeit vom 17. Mai 2013 bis zum 19. Juli 2013 erfolgte die Beteiligung an der Ausarbeitung des Planentwurfs des Regionalplans Region Chemnitz und der Festlegung des Untersuchungsrahmens der Umweltprüfung einschließlich des Umfangs und Detaillierungsgrades des Umweltberichts gemäß § 9 ROG i. V. m. § 6 Abs. 1 SächsLPlG und des Beschlusses 01/2008 der 1. Sitzung der Verbandsversammlung vom 12. November 2008 (Aufstellungsbeschluss).

Im Rahmen des Verfahrens wurden an über 600 zu Beteiligende die Beteiligungsunterlagen zugesendet. Zu den Beteiligenden gehören die Träger öffentlicher Belange, die benachbarten Länder und ausländischen Staaten, die benachbarten Planungsverbände und Gebietskörperschaften sowie weiter in Betracht kommende Organisationen, Körperschaften und Stellen.

Allen Interessierten und Betroffenen wurde hier bis zum 19. Juli 2013 die Gelegenheit eröffnet, die Beteiligungsunterlagen einzusehen und sich am Verfahren bei der Ausarbeitung des Regionalplans Region Chemnitz zu beteiligen.