Verkehrsforum Schienenverkehr in der Region Chemnitz am 28. Juni 2011 in Stollberg

Herr Artur Stempel, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für den Freistaat Sachsen, zu Gast beim Planungsverband Region Chemnitz

Die weitere Entwicklung des Schienenverkehrs und insbesondere die Verkehrseinbindung in den Fernverkehr der Bahn waren und sind nach wie vor zentrale Themen im Planungsverband der Region Chemnitz.

Ein umfangreicher Fragenkatalog, der vor allem auf spezielle kritische Belange zum Thema Schienenverkehr in der Region ausgerichtet war, stand deshalb zum öffentlichen Schienenverkehrsforum zur Diskussion.
Durch Herrn Stempel wurden die bestehenden Ausgangssituationen, Zwangspunkte und Handlungsansätze für künftige Bedienungskonzepte sowie zu weiteren Ausbauplanungen der Infrastruktur seitens der Deutschen Bahn vorgestellt und erläutert.

Resümee aus Sicht des Planungsverbandes Region Chemnitz

Das durchgeführte Schienenverkehrsforum wird als ein wichtiger Schritt zum gegenseitigen Austausch der Positionen und der Informationen zu bestehenden Fakten und Planungsgrundlagen bewertet.

Es ist festzustellen, dass gerade bei der Frage der Einbindung in den überregionalen Bahnverkehr die Bedeutung der Region und des Oberzentrums Chemnitz als drittgrößte Stadt der neuen Bundesländer (ohne Berlin) und als maßgebender Exportstandort der sächsischen Wirtschaft noch unzureichend berücksichtigt sind.
Aus Sicht der Region besteht daher dringender Handlungsbedarf für neue Lösungsansätze insbesondere zur Finanzierung von Angebotsverbesserungen im überregionalen Personenverkehr.
Auch für den Güterumschlag und -verkehr sind die Voraussetzungen für wachsende Leistungsanforderungen im Schienennetz zu sichern.

Die Umsetzung dieser Aufgaben erfordert eine konstruktive weitere Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Fachplanungsträgern, aber auch die Unterstützung durch die politischen Vertreter unserer Region.

Der Planungsverband bedankt sich nochmals bei Herrn Stempel - auch für die schriftliche Beantwortung des Fragekataloges, die nachfolgend zur allgemeinen Information zur Kenntnis gegeben wird.

Ihre Hinweise und Anregungen zum Thema Bahnverkehr in der Region Chemnitz nimmt die Verbandsgeschäftsstelle gern entgegen.

Frage-Antwortpapier